Hans Dorsch

Hans Dorsch, 1969 in Franken geboren, lebt heute als Journalist und Autor in Köln.

Vorher hat er Germanistik studiert, den Tretroller wiedererfunden und bis zum Platzen der dotcom-Blase als Programmierer, Projektmanager und Konzepter am Web 1.0 gearbeitet.

Als Autor hat er mittlerweile zehn Bücher zu Computern, Tablets und Smartphones geschrieben und eines übersetzt. Alle Bücher gibt’s bei amazon.de.

Als Journalist schreibt er vor allem über digitale Technik für verschiedene Medien.

Er freut er sich, dass seine Lieblingsthemen immer mehr zusammenwachsen: Elektronik und Fahrräder. Schon in naher Zukunft erwartet er das E-Bike mit Wheelie-Automatik. In der Zwischenzeit feilt er an seinem eigenen Fahrkönnen, zum Beispiel auf dem Mountain Bike.

Einmal im Monat spricht er in seiner Talkshow Fahrradio (www.fahrrad.io) über, naja, Fahrräder.

Sind Fragen offen? Hier geht’s zu Hans FAQ.